Die Oberland-Realschule ist eine staatliche Realschule in Holzkirchen. Sie bietet alle Wahlpflichtfächergruppen innerhalb des bayerischen Lehrplans für Realschulen an. Der Schwerpunkt der Wahlpflichtfächergruppe IIIb) liegt an der Schule auf dem Fach Kunsterziehung. Im sprachlichen Zweig wird Französisch erlernt.

Für Schüler der fünften Klasse gibt es die Möglichkeit eine Filmklasse, in der sie sich wöchentlich zwei Stunden mit theoretischen und praktischen Inhalten zum Thema Film und Filmdreh auseinander setzen. Die Schule ist Partnerschule der delf junior scolaire zum Erwerb eines französischen Sprachzertifikats. 

Die Schule bietet eine flexible Ganztagsbetreuung bis 16 Uhr an. Hierin ist auch das gemeinsame Mittagessen in der Mensa enthalten. 

Abschluss Mittlere Reife
Schultypen Realschule
Sprachen Deutsch, Englisch, Französisch
Ausrichtung mathematisch-naturwissenschaftlich-technischer Bereich, Wirtschaftlicher Bereich, Musisch-gestalterischer Bereich, sprachlich
Lehrkräfte 47
Schüler 765
Besonderheiten

flexible Ganztagsschule, Filmklasse, Partnerschule der delf junior scolaire

Standorte der Oberland-Realschule

Weitere Empfehlungen für Realschulen


Kategorien zu diesem Angebot

Realschulen Weiterführende Schulen