Das private Förderzentrum Parzival-Schule in München ist eine staatlich anerkannte Grund- und Mittelschule, die nach der Waldorfpädagogik und für den Förderschwerpunkt Lernen ausgerichtet ist.

Sie bietet das Modell der flexiblen Ganztagsschule und hat mit dem Michael-Haus eine angeschlossene heilpädagogische Tagesstätte.

Im pädagogischen Konzept stehen neben der Waldorfpädagogik und dem besonderen Förderbedarf vier Säulen im Fokus:

  1. Sprache
  2. Rechnen
  3. Künstlerischer Unterricht
  4. Unterrichtsstruktur
    (Kleine Klassen und Epochaler Unterricht)
Abschluss Übertritt, Mittelschulabschluss, Förderschulabschluss
Schultypen Förderschule, Grundschule, Mittelschule
Kosten auf Anfrage
Sprachen Deutsch
Ausrichtung Förderschwerpunkt Lernen
Lehrkräfte 16
Schüler 137
Besonderheiten

Offene Ganztagsschule, Sonderpädagogische Diagnose- und Förderklassen

Standorte der Parzival-Schule

Weitere Empfehlungen für Förderschulen