Die Pfenningparade Phoenix Schulen sind ein staatlich anerkanntes Förderzentrum mit dem Schwerpunkt körperliche und motorische Entwicklung. 

Sie bieten im Internat auch Plätze für Schülerinnen und Schüler an, deren Anfahrtsweg zu weit ist. Ebenso bietet die Pfenningparade eine Heilpädagogische Tagesstätte, eine Krippe und Kindergarten an. 
Als Grund- und Mittelschule können die Jahrgangsstufen eins bis zehn abgedeckt werden. Neben dem Abschluss des Förderschwerpunkt Lernen, kann auch der Mittelschulabschluss oder auch Qauli, in Zusammenarbeit mit einer Regelmittelschule erlangt werden.
Die Phoenix Schulen unterstützen aber auch den Übertritt an weiterführende Schulen nach der vierte oder fünften Klasse.

Abschluss Übertritt, Mittelschulabschluss, Qualifizierender Mittelschulabschluss
Schultypen Förderschule, Grundschule
Kosten auf Anfrage
Sprachen Deutsch
Ausrichtung Förderschwerpunkt Lernen, Förderschwerpunkt körperliche und motorische Entwicklung
Lehrkräfte 13
Schüler 81
Besonderheiten

Inklusion, gebundene Ganztagsschule, Konduktive Heilpädagogische Tagesstätte

Standorte der Phoenix Schulen

Weitere Empfehlungen für Förderschulen