Die Realschule Au in der Hallertau ist eine staatliche Schule. Die Schule bietet die Wahlpflichtfächergruppen I, II und IIIa an. Im sprachlichen Zweig wird Französisch gelernt.

An der Schule wird eine Nachmittagsbetreuung und eine Hausaufgabenbetreuung angeboten.

Zu den Wahlfächern an der Schule gehören unter anderem MINT, Ukulele, Theater, Film und Turnen.

Abschluss Mittlere Reife
Schultypen Realschule
Sprachen Deutsch, Englisch, Französisch
Ausrichtung mathematisch-naturwissenschaftlich-technischer Bereich, Wirtschaftlicher Bereich, sprachlich
Lehrkräfte 8
Schüler 126
Standorte der Realschule Au in der Hallertau


Kategorien zu diesem Angebot

Realschulen Weiterführende Schulen