Die Realschule Oberding ist eine staatliche Schule. Sie bietet alle Wahlpflichtfächergruppen innerhalb des bayerischen Lehrplans für Realschulen an. Der Schwerpunkt der Wahlpflichtfächergruppe IIIb) liegt an der Schule auf Werken. Im sprachlichen Zweig wird Französisch gelernt. 

Die Schule wurde als MINT-freundliche Schule, für ihre Bemühungen um die Weiterentwicklung der naturwissenschaftlichen fächer ausgezeichnet. Sie ist Partnerschule der delf junior scolaire und verleiht französische Sprachzertifikate.

De Stadt Oberding bietet eine flexible Ganztagsbetreuung an. Diese findet an und in Kooperation mit der Grund- und Mittelschule Oberding statt. Die Kinder können bis maximal 16 Uhr die Aufsicht besuchen. 

Abschluss Mittlere Reife
Schultypen Realschule
Sprachen Deutsch, Englisch, Französisch
Ausrichtung mathematisch-naturwissenschaftlich-technischer Bereich, Wirtschaftlicher Bereich, Musisch-gestalterischer Bereich, sprachlich
Lehrkräfte 24
Schüler 366
Besonderheiten

flexible Ganztagsschule

Standorte der Realschule Oberding


Kategorien zu diesem Angebot

Realschulen Weiterführende Schulen