Die Rotkreuzschulen sind staatlich anerkannte Berufsfachschulen für Gesundheits- und Krankenpflege und werden von der Schwesternschaft München vom BRK e. V. getragen.

Sie bieten neben den praxisorientierten Berufsausbildunge zur Krankenpflege, Kinderkrankenpflege und Altenpflege auch in Kooperation mit der Katholischen Stiftungshochschule München (KSH) ein duales Pflegestudium an.

Die Schulen und Standorte der Rotkreuzschulen sind:

  • Berufsfachschule für Krankenpflege München, Rotkreuzplatz
  • Berufsfachschule für Kinderkrankenpflege München, Rotkreuzplatz
  • Berufsfachschule für Altenpflege Erding
  • Berufsfachschule für Krankenpflege Lindenberg
  • Berufsfachschule für Krankenpflege Würzburg
  • Gesundheits- und Krankenpflegeschule an der Rotkreuzklinik Wertheim
Abschluss Berufsausbildung
Schultypen Berufsfachschule
Sprachen Deutsch
Ausrichtung Pflege
Besonderheiten

Wohnheime, Ausbildungsvergütung

Standorte der Rotkreuzschulen