Die Schule am Gögerl ist ein staatliches sonderpädagogisches Förderzentrum. Die Förderschwerpunkte liegen auf Sprache, Lernen und sozialer und emotionaler Entwicklung.

Das Förderzentrum umfasst eine Schulvorbereitende Einrichtung, eine Grundschule und eine Mittelschule.

Für die Schüler der Grundschule ist eine flexible Ganztagsbetreuung vorhanden. Für die Schüler der Mittelschule gibt es die Möglichkeit gebundene Ganztagsklassen zu besuchen.

Die Schule verfolgt eine individuelle Förderung der Kinder mit dem Ziel der Wiedereingliederung in die Regelschule. Alternativ kann auch die Förderschule nach der neunten Klasse mit dem Mittelschulabschluss oder dem Förderschulabschluss beendet werden.

Die Schule betreuut mit dem mobilen sonderpädagogischen Dienst Kooperationsklassen an Grund- und Mittelschulen in der Umgebung. Die Schule hilft auch bei kooperativer Sprachförderung an der Grundschule am Hardt.

Abschluss Übertritt, Mittelschulabschluss, Förderschulabschluss
Schultypen Förderschule, Grundschule, Mittelschule
Sprachen Deutsch, Englisch
Ausrichtung emotionale und soziale Entwicklung, Förderschwerpunkt Lernen, Förderschwerpunkt Sprache
Lehrkräfte 24
Schüler 164
Besonderheiten

gebundene Ganztagsschule, flexible Ganztagsschule

Standorte der Schule am Gögerl

Weitere Empfehlungen für Förderschulen