Die Berufsfachschule TheaterRaum München ist eine private Schule für Schauspiel. 

Zum Konzept der Schule gehört es permanent an Projekten zu arbeiten und das Unterrichtsgeschehen auf Aufführungen hin auszurichten. Die Prüfungen finden daher im Zuge von Theater-Premieren statt. Von Anfang an soll Bühnenerfahrung gesammelt werden, spätestens ab dem zweiten Jahr auch Castingerfahrung bei Film, Fernsehen und Theater. Die Schule kooperiert mit diversen Theatern in der Umgebung für Bühnenpraktika. 

Auf dem Stundenplan stehen über die Jahre verteilt folgende Fächer:

  • Schauspiel
  • Gesang
  • Körperarbeit
  • Sprechen
  • Theatergeschichte
  • Literaturgeschichte
  • Deutsch
  • Workshops zu Rundfunksprechen oder Bewerbungen
  • Theaterbesuche

Nach erfolgreicher Aufnahmeprüfung kann die Ausbildung jederzeit aufgenommen werden. Die Ausbildung endet nach drei Jahren oder bei hervorragenden Leistungen früher. 

Abschluss Berufsausbildung
Schultypen Berufsfachschule
Kosten 399
Sprachen Deutsch
Ausrichtung Gestaltung
Lehrkräfte 10
Standorte der TheaterRaum München