Die private Berufsfachschule Theaterschule Yorick in München ist ein Ausbildungsanbieter im Bereich des Theaters. Eine praxisnahe Ausbildung auch in Kooperation mit dem Festspielhaus München ist selbstverständlich.

Der Abschluss an der Theaterschule "Schauspieler und Theatermacher" ist ein benotetes Abschlusszeugnis und Zertifikat mit ausführlicher Beschreibung der Kenntnisse und Fähigkeiten.

Die Schüler erarbeiten pro Halbjahr eine gemeinsame Theaterproduktion die auch öffentlich aufgeführt wird.

Die Fächerauswahl für die 30 Wochenstunden Unterricht sind:

  • Rollenunterricht
  • Improvisation und szenischer Unterricht
  • Künstlerisches Körper- und Bewegungsstudium
  • Stimme und Musik
  • Theaterhandwerk und -organisation
  • Kulutrmanagement
  • Theatertheorie
  • Deutsch
  • Sozialkunde
Schultypen Berufsfachschule
Kosten 375,00
Sprachen Deutsch
Lehrkräfte 9
Standorte der Theaterschule Yorick