Das Sonderpädagogische Förderzentrum Vinzenz-Palotti-Schule in Friedberg umfasst eine Schulvorbereitende Einrichtung sowie die Klassenstufen ein bis neun. Die Schule bietet eine indiviuelle Förderung durch eine intensive Betreuung in Kleingruppen an.

Das Ziel der Schule ist die Förderung der Schüler hin zur Wiedereingliederung in die Regelschule. Hierfür arbeitet die Schule mit Grund- und Mittelschulen zusammen, zum Beispiel im Zuge von Kooperationsklassen. Des weiteren wird angestrebt die Schüler zu einem Schulabschluss zu bringen. Dies kann ein individueller Abschluss, ein Abschluss im Bildungsgang des Förderschwerpunkts Lernen oder der Mittelschulabschluss sein.

Von der siebten bis zur neunten Klasse kann eine Werkstattklasse besucht werden.

Abschluss Mittelschulabschluss
Schultypen Förderschule, Grundschule, Mittelschule
Sprachen Deutsch, Englisch
Ausrichtung emotionale und soziale Entwicklung, Förderschwerpunkt Lernen, Förderschwerpunkt Sprache
Lehrkräfte 32
Schüler 225
Besonderheiten

gebundene Ganztagsklassen, flexible Ganztagsklassen, Mittagsbetreuung, Werkstattklassen

Standorte der Vinzenz-Pallotti-Schule

Weitere Empfehlungen für Förderschulen