Die Wilhelm-Leibl-Schule ist eine staatliche Realschule in Bad Aibling und liegt im verkehrstechnisch gut angebundenen Schulzentrum Bad Aibling, welches auch das Gymnasium Bad Aibling und die Wirtschaftsschule Alpenland enthält.

Sie bietet alle Wahlpflichtfächergruppen innerhalb des bayerischen Lehrplans für Realschulen an. Des weiteren bietet sie eine Talentklasse zur Bestenförderung. Diese wird mit Unterstützung des Ministeriums für Unterricht und Kultus durchgeführt. Um die berufliche Qualifikation zu erhöhen, erhalten Schüler dieser Klasse, die im sprachlichen zweig angesiedelt ist, zusätzlich Unterricht im Fach Rechnungswesen, welches dann als fünftes Abschlussprüfungsfach abgelegt wird.

Für ihre hervorragende Arbeit im Schulgarten in Koopertation mit dem Gartenbauverein Bad Aibling wurde die Schule als Umweltschule in Europa ausgezeichnet.  

Abschluss Mittlere Reife
Schultypen Realschule
Sprachen Deutsch, Englisch, Französisch
Ausrichtung mathematisch-naturwissenschaftlich-technischer Bereich, Wirtschaftlicher Bereich, Musisch-gestalterischer Bereich, sprachlich
Lehrkräfte 80
Schüler 1100
Besonderheiten

flexible Ganztagsschule, Bestenförderung

Standorte der Wilhelm-Leibl-Schule

Weitere Empfehlungen für Realschulen


Kategorien zu diesem Angebot

Realschulen Weiterführende Schulen