Die Ammerschule ist eine staatliche Grundschule in Weilheim.

Die Schule bietet verschiedene Möglichkeiten zur individuellen Förderung der Kinder. Es werden Deutschvorkurse schon für Kinder im Vorschulalter angeboten. Auch für die Grundschüler bestehen Förderkurse in Deutsch. Kooperationsklassen unterstützen Schüler mit Förderbedarf und ermöglichen ihnen den Verbleib in den Regelklassen. Dabei werden die Lehrerinen durch weitere Pädagogen unterstützt. Alternative schulische Angebote richten sich an Schüler, bei kurzfristig auftretenden Problemen und sorgen dafür das Situation gar nicht erst eskalieren.

Abschluss Übertritt
Schultypen Grundschule
Sprachen Deutsch, Englisch
Lehrkräfte 23
Schüler 285
Besonderheiten

Deutschförderung, Kooperationsklassen

Standorte der Ammerschule

Weitere Empfehlungen für Grundschulen


Kategorien zu diesem Angebot

Grundschulen