Die Berufsschule für das Hotel-, Gaststätte- und Braugewerbe ist eine städtische Schule. Sie bietet die Ausbildung zu folgenden Berufen

  • Hotelfachmann
  • Hotelkaufmann
  • Restaurantfachmann
  • Koch
  • Systemgastronom
  • Fachkraft im Gastgewerbe
  • Brauer und Mälzer

Die Ausbildungsdauer beträgt jeweils drei Jahre.

Die Schule beherbergt auch eine Berufsintergrationsklasse für Schüler ohne oder mit geringen Deutschkenntnissen. Diese bereitet sie vor den Weg ins Berufsleben zu meistern.

Das Gebäude teilt sich die Schule mit der Berufsschule für das Konditorenhandwerk, der Meisterschule für das Konditorenhandwerk und der Berufsschule für das Metzgerhandwerk

Abschluss Berufsausbildung
Schultypen Berufsschule
Sprachen Deutsch, Englisch, Französisch
Ausrichtung Wirtschaftlicher Bereich, Hauswirtschaft und Ernährung
Lehrkräfte 86
Schüler 2528
Standorte der Berufsschule für das Hotel-, Gaststätte- und Braugewerbe


Kategorien zu diesem Angebot

Berufsschulen Berufsfördernde Schulen