Die Erich Kästner-Grund- und Mittelschule ist eine staatliche Schule in Höhenkirchen-Siegertsbrunn mit den Jahrgangsstufen eins bis zehn. Die Schule bietet neben dem Mittelschulabschluss und dem qualifizierenden Mittelschulabschluss die Möglichkeit zum Erwerb der Mittleren Reife durch das Besuchen eines M-Zugs ab der siebten Klasse.

Für die erste bis sechste Jahrgangsstufe wird eine gebundene Ganztagsschule angeboten. Diese umfasst Mittagessen, Bewegungspausen und verschieden kleinere und größere Projekte am Nachmittag. Alternativ kann auch eine flexible Ganztagsklasse besucht werden, die getrennt nach Grund- und Mittelschülern eine Betreuung bis 16 Uhr bietet.

Die Grundschule bietet eine Übergangsklasse, die sich an Schüler ohne oder mit geringen Deutschkenntnissen aus den Einzugsgebieten der Schule und umliegender Grundschulen richtet. Verstärkter Deutschunterricht soll die Kinder auf den Besuch der Regelklassen vorbereiten.

Abschluss Mittlere Reife, Übertritt, Mittelschulabschluss, Qualifizierender Mittelschulabschluss, Quabi
Schultypen Grundschule, Mittelschule
Sprachen Deutsch, Englisch
Lehrkräfte 33
Schüler 466
Besonderheiten

gebundene Ganztagsklasse, flexible Ganztagsklasse, M-Zug, Inklusion, Übergangsklasse

Standorte der Erich Kästner-Grund- und Mittelschule