Die Grund- und Mittelschule an der Walliser Straße in München-Fürstenried ist eine staatliche Schule mit diversen Betreuungsangeboten und spezifischen Förderangeboten für Deutsch.

Grundschule an der Walliser Straße

Die Grundschule bietet neben dem Regelunterricht auch Deutschförderung und Ganztagsklassen an. Daneben bestehen Angebote zur Förderung mathematischer und musisch-kreativer Kompetenzen. 
Der Sprengel ist durch die A 95 im Osten, die Tischlerstraße im Norden, den Rudolf-Kammerbauer-Weg im Westen und die Neurieder Straße im Süden begrenzt.

Mittelschule an der Walliser Straße

Die Mittelschule bietet neben dem Mittelschulabschluss, dem Quali auch den Qualifizierten beruflichen Bildungsabschluss (Quabi) an. Neben Klassen für ausländische Schüler und spezifischen Deutschförderangeboten gibt es auch die Praxisklasse. In dieser Variante der neunten Klasse werden Schüler mit großen Lernrückständen praxisnah und in Zusammenarbeit mit verschiedenen Betrieben an eine Berufsausbildung herangeführt.

Abschluss Übertritt, Mittelschulabschluss, Qualifizierender Mittelschulabschluss, Quabi
Schultypen Grundschule, Mittelschule
Sprachen Deutsch, Englisch
Lehrkräfte 37
Schüler 474
Besonderheiten

Flexible und gebundene Ganztagsschule, Mittagsbetreuung, Klassen für ausländische Schüler

Standorte der Grund- und Mittelschule an der Walliser Straße