Die Grundschule an der Manzostraße 79 ist eine staatliche Grundschule mit Klassen im gebundenen Ganztagsunterricht, einer Mittagsbetreuung und einem städtischen Hort.

Sie bietet neben dem Regelunterricht auch AGs wie PC, Hörclub, Musik, Fußball, Literaturwerkstatt, Rasenkraftsport und weitere an.

Der Sprengel umfasst das Gebiet zwischen der S-2-Linie im Westen, im Süden mit der Von-Kahrstraße ab dem S-Bahnhof Untermenzing, der Allacherstraße bis zur Kreuzung Untermenzinger Straße, Lauinger Straße, Dillinger Straße und Glogauer Platz. Im Osten bilden die Ohlauer Straße, der Teplitzer Weg und die Dachauer Straße die Grenze. Im Norden sind es Am Neubruch, die Ludwigsfelder Straße bis zur Docenstraße, Angerlohstraße mit Hehnstraße, Tubeufstraße und Reinhard-von-Frank-Straße, sowie alle Häuser an der Harl-Gayer-Straße.

Abschluss Übertritt
Schultypen Grundschule
Sprachen Deutsch, Englisch
Lehrkräfte 26
Schüler 481
Besonderheiten

Gebundene Ganztagsklassen, Mittagsbetreuung, Hort

Standorte der Grundschule an der Manzostraße

Weitere Empfehlungen für Grundschulen


Kategorien zu diesem Angebot

Grundschulen