Die Rupert-Egenberger-Schule ist eine sonderpädagogische Förderschule in Unterschleißheim mit folgender Förderschwerpunkten.

  • Förderbereich Lernen
  • Förderbereich Motorik
  • Förderbereich Sozial-emotionaler Bereich
  • Förderbereich Sprache
  • Förderbereich Wahrnehmung

Sie umfasst die Jahrgangsstufen eins bis neun sowie eine Schulvorbereitende Einrichtung. 

Die Schule unterhält Partnerklassen an der Silva-Grundschule Kirchheim/Heimstetten. Die Klassen kooperieren eng mit den Regelklassen der Grundschule und Fördern so Inklusion. 

Die Schüler können eine gebundene und eine offene Ganztagsklasse besuchen.

Abschluss Mittelschulabschluss, Förderschulabschluss
Schultypen Förderschule, Grundschule, Mittelschule
Sprachen Deutsch, Englisch
Ausrichtung emotionale und soziale Entwicklung, Förderschwerpunkt Lernen, Förderschwerpunkt Sprache
Lehrkräfte 49
Schüler 192
Besonderheiten

Partnerklasse, gebundene Ganztagsschule, offene Ganztagsschule

Standorte der Rupert-Egenberger-Schule Unterschleißheim