Die Schulartunabhängige Orientierungsstufe München ist eine einzigartige Einrichtung in Bayern. Sie ist eine städtische Schule mit den Klassenstufen fünf und sechs. Aufgenommen werden alle Schüler. An der Schule werden sie auf den Übertritt an ein Gymnasium, eine Realschule, eine Wirtschaftsschule oder eine Mittelschule nach der sechsten Klasse vorbereitet.

Die Schüler sollen eine möglichst breite Förderung erfahren. Sie werden von Mitellschul-, Reaschul- und Gymnasiallehrern unterrichtet. In Kernfächern wird nach einiger Zeit eine Differenzierung nach Leistung vorgenommen und die Kinder in A-, B- und C-Kursen unterrichtet. Alle Schüler haben Englischunterricht, Kinder, die gerne auf ein Gymnasium wechseln möchten, können ab der sechsten Klasse eine zweite Fremdsprache erlernen.

Die Schule bietet einen Ganztagsunterricht an. Schüler der sechsten Klasse können eine Chorklasse besuchen. In den Musikunterricht ist dabei Stimmbildung eingebaut und es findet im Unterricht Chorarbeit statt. Die Schule unterhält einen Schüleraustausch mit einer Schule in Ungarn.

Die Schüler teilen sich ein Schulhaus mit der städtischen Werner-von-Siemens-Realschule und dem städtischen Werner-von-Siemens-Gymnasium

Abschluss Übertritt
Schultypen Gymnasium, Realschule, Mittelschule
Sprachen Deutsch, Englisch
Lehrkräfte 57
Schüler 603
Standorte der Schulartunabhängige Orientierungsstufe München

Weitere Empfehlungen für Schulen besonderer Art