Das Ammersee-Gymnasium ist ein staatliches Gymnasium in Dießen. Es bietet den naturwissenschaftlich-technologischen und einen sprachlichen Zweig. Alle Schüler lernen als erste Fremdsprache Englisch. Die zweite Fremdsprache kann zwischen Latein und Französisch gewählt werden. Im sprachlichen Zweig wird als dritte Fremdsprache Spanisch erworben. 

Das Gymnasium ist in wunderschöner Lage direkt am Ammersee beheimatet. Dies führt zu einer Besonderheit der Schule. In den Sportunterricht wird Rudern eingebaut. Auch für den Triathlon kann dadurch in einem Wahlkurs an der Schule trainiert werden.

Die Schule bietet für Schüler der zehnten Jahrgangsstufe die Möglichkeit eine iPad-Klasse zu besuchen und ihre Medienkompetenz zu stärken. Die Naturwissenschaften fördert die Schule besonders als Referenzschule der Technische Universität München. Die enge Partnerschaft funktioniert in beiden Richtungen, die Schule biete Studenten eine Möglichkeit zur Praxiserfahrung, die Universität Schülern Zusatzangebote.

Neben diversen Wahlkursen, z.B. Orchester, Chor, Schnitzen, Zeichnen, Robotik, Schulimkerei und Schülerzeitung, kann nachmittags eine offene Ganztagsschule besucht werden.

Abschluss Abitur
Schultypen Gymnasium
Sprachen Deutsch, Englisch, Französisch, Latein, Spanisch
Ausrichtung mathematisch-naturwissenschaftlich-technischer Bereich, sprachlich
Lehrkräfte 78
Schüler 823
Besonderheiten

Rudern, iPad-Klasse, flexible Ganztagsschule

Standorte der Ammersee-Gymnasium


Kategorien zu diesem Angebot

Gymnasien Weiterführende Schulen