Das Dante-Gymnasium ist ein staatliches Gymnasium in München. Da es nur den sprachlichen Zweig anbietet, kann es hier besonders viele Sprachkombinationen anbieten. So können die Schüler zwischen den folgenden Kombinationen wählen. Englisch - Latein -Französisch, Englisch - Latein - Italienisch, Französisch - Englisch - Italienisch, Latein - Englisch -Französisch und Latein - Englisch - Italienisch. Außerdem kann ab der zehnten klasse Chinesisch als spätbeginnende Fremdsprache gewählt werden. Dafür wird die erste oder zweite Fremdsprache abgelegt. Der Kurs findet mit Schülern des Klenze-Gymnasiums statt. Eine weitere Sprache, die am Dante gelernt werden kann, ist Russisch. Sie kann als Wahlfach belegt werden.

Die Schule hegt insgesamt eine rege Kooperation mit dem Klenze-Gymnasium.

Eine Besonderheit am Dante-Gymnasium ist es für Schüler, die als erste oder dritte Fremdsprache Französisch haben, neben dem Abitur auch das französische Baccalauréat erwerben zu können. Dies ermöglicht den Schülern den Zugang zu allen deutschen sowie zu allen französischen Universitäten. Dazu besuchen die Schüler verstärkt bilingualen Unterricht wie unter anderem Geografie und Geschichte auf Französisch. 

Sprache wird darüber hinaus durch die Zusammenarbeit mit Parternschulen in China, Frankreich und Italien gefördert. Es bestehen diverse Schüleraustausche. Die Schule wurde dafür durch die bayerische Staatsregierung als Schule für Europa ausgezeichnet.

Die Schule bietet die Möglichkeit in der fünften und sechsten Klasse einen Theaterklasse zu besuchen. Das Theaterspielen ist hierbei in den Regelunterricht eingebaut. Ziel ist unter anderem damit die Sozialkompetenz der Schüler zu steigern. 

Die Schule legt großen Wert auf Integration und Inklusion. So gibt es gezielte Programme zur Förderung zweisprachiger Schüler. Die Schule hat fast fünfzig Jahre Erfahrung in der Einschulung von Schülern mit Behinderung in den Regelunterricht. Neben langjähriger Erfahrung hat die Schule ein gute personelle Austattung und räumliche Situation geschaffen.

An der Schule wird eine flexible Ganztagsschule angeboten. Sie richtet sich an die Schüler der fünften Klassen und ist kostenlos. Mittagessen, Hausaufgabenbetreuung und Zeit für Spiel stehen auf dem Programm.

Abschluss Abitur, Französisches Baccalauréat
Schultypen Gymnasium
Sprachen Deutsch, Englisch, Französisch, Latein, Italienisch, Chinesisch, Russisch
Ausrichtung sprachlich
Lehrkräfte 68
Schüler 822
Besonderheiten

Chinesisch in der Oberstufe, Inklusion, Theaterklasse, flexible Ganztagsschule

Standorte der Dante-Gymnasium

Weitere Empfehlungen für Gymnasien

Max-Rill-Gymnasium Teaser
Kolleg St. Blasien Teaserbild
Max-Rill-Gymnasium Teaser

Kategorien zu diesem Angebot

Gymnasien Weiterführende Schulen