Das staatlich anerkannte, private Edith-Stein-Gymnasium in München ist in Trägerschaft der Erzdiözese München und Freising. Es ist eine der christlichen Werte folgenden Erziehung Schule für Mädchen und bietet drei Zweige des beayerischen Lehrplans für Gymnasien an.

Mit der Theaterklasse, Instrumentalunterricht und Austauschprogrammen mit Partnerschulen in London, Straßburg und Hermanstadt in Rumänien bietet das Edith-Stein auch einige Angebote an, die über den üblichen Rahmen hinausgehen.

Abschluss Abitur
Schultypen Gymnasium
Kosten 102,50
Sprachen Deutsch, Englisch, Französisch, Latein
Ausrichtung mathematisch-naturwissenschaftlich-technischer Bereich, Wirtschaftlicher Bereich, sprachlich, Religion
Lehrkräfte 56
Schüler 600
Besonderheiten

Mädchenschule, flexible Ganztagesschule

Standorte der Edith-Stein-Gymnasium