Die Erzbischöfliche Theresia-Gerhardinger-Mädchenrealschule München-Au ist eine staatlich anerkannte Privatschule. Sie nimmt ausschließlich Mädchen auf und bietet alle Wahlpflichtfächergruppen des bayerischen Lehrplans für Realschulen.

Die Unterrichtszeit beginnt um 8:00 Uhr und endet um 13:00 Uhr. Es besteht ein Ganztagsangebot im Tagesheim mit pädagogischer Betreuung.

Die Schule besitzt das Qualitätssigel Nachhaltige Schulentwicklung, ist anerkannte Fairtrade School und sieht das christliche Menschenbild als Erziehungsgrundlage.

Beim Angebot der Wahlfächer, die nachmittags unterrichtet werden, finden sich unter anderem folgende Fächer:

  • Instrumentalgruppen
  • Italienisch
  • Kochen
  • English Drama Group
  • Angewandte Mathematik
Abschluss Mittlere Reife
Schultypen Realschule
Kosten 40,00
Sprachen Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch
Ausrichtung mathematisch-naturwissenschaftlich-technischer Bereich, Wirtschaftlicher Bereich, Musisch-gestalterischer Bereich, sprachlich
Lehrkräfte 44
Schüler 580
Besonderheiten

Flexible Ganztagsschule, Mädchenschule

Standorte der Erzbischöfliche Theresia-Gerhardinger-Mädchenrealschule München-Au

Weitere Empfehlungen für Privatschulen

Max-Rill-Gymnasium Teaser