Überblick zur Schule

Abschluss Abitur, Mittlere Reife, Übertritt, Fachhochschulreife
Schultypen Gymnasium, Realschule, Grundschule, Fachoberschule
Kosten ab 235,00
Sprachen Deutsch, Englisch
Ausrichtung mathematisch-naturwissenschaftlich-technischer Bereich, Gesundheit, Soziales
Besonderheiten

Auf Schüler mit Teilleistungsschwäche wird gesondert und gezielt eingegangen.
Im Bereich Dyskalkulie besteht ein Trainingsprogramm.

Das Landschulheim Grovesmühle ist eine staatlich anerkannte Ganztagschule und Internat in privater Trägerschaft.
Das Internat bietet 60 Plätze, auch für internationale Schüler. Die Schule bietet eine angegliederte Grundschule, eine Realschule, ein Gymansium und eine Fachoberschule. Neben den Internatsschülern werden auch externe Schüler aus der Umgebung unterrichtet.

Ein großer Teil der Hausaufgabenerledigung und abwechslungsreiche außerunterrichtliche Angebote in Form von Arbeitsgemeinschaften (Gilden) gehören zum schulischen Alltag.
Die gemeinsamen Aktivitäten von Lehrern und Schülern – nicht zuletzt durch ein gemeinsames Mittagessen und in Gilden – helfen Distanz abzubauen. Dies kommt einer guten Lernatmosphäre in den kleinen Lerngruppen von ungefähr 20 Schülerinnen und Schülern zugute. Da eine positive Lernatmosphäre auch unverzichtbare Voraussetzung für die Leistungsbereitschaft jedes Einzelnen ist, wird bei der Grovesmühle großer Wert auf den Aufbau einer guten Klassengemeinschaft gelegt. Deshalb ist eine wöchentliche Klassenleiterstunde (Plenum) bis in die Mittelstufe Bestandteil des Unterrichts.

Das Landschulheim Grovesmühle ist ein Verbund aus Schule mit modernem und reformpädagogisch geprägtem Konzept sowie dem Internat in der Tradition der Landschulheime nach HERMANN LIETZ. Demnach führt nicht nur der Unterricht Lehrer und Schüler zusammen, sondern auch das gemeinsame Leben und Arbeiten.
Aus einer solchen Gemeinschaft erwächst ein Verhältnis, welches nicht mehr der „klassischen“ Lehrerrolle entspricht. Als moderne Prägung gibt es die Einbeziehung verschiedener Erkenntnisse aus der Erziehungswissenschaft und Pädagogik, der Neurobiologie sowie Psychologie oder auch aus der gelebten Praxis bewährter Schulen. Den hier dargestellten Vorstellungen von Erziehung liegt ein ganzheitliches und positives Menschenbild zugrunde. Dementsprechend soll die Erziehung zu Mündigkeit, Toleranz und Verantwortungsbewusstsein durch Vorleben und Überzeugung, die Bildung durch eigenverantwortliches Tun und nicht durch Leistungsdruck geschehen.  Darüber hinaus führt die Grovesmühle Programme zur Stärkung des Klassenverbandes und erlebnisorientierte Klassenfahrten durch.

Überblick zur Schule

Abschluss Abitur, Mittlere Reife, Übertritt, Fachhochschulreife
Schultypen Gymnasium, Realschule, Grundschule, Fachoberschule
Kosten ab 235,00
Sprachen Deutsch, Englisch
Ausrichtung mathematisch-naturwissenschaftlich-technischer Bereich, Gesundheit, Soziales
Besonderheiten

Auf Schüler mit Teilleistungsschwäche wird gesondert und gezielt eingegangen.
Im Bereich Dyskalkulie besteht ein Trainingsprogramm.

Lassen Sie sich beraten:
By | September 16th, 2020|Kommentare deaktiviert für Grovesmühle
Standorte der Grovesmühle