Das Gymnasium Bad Aibling ist ein staatliches Gymnasium und liegt im verkehrstechnisch gut angebundenen Schulzentrum Bad Aibling, welches auch die Wilhelm-Leibl-Realschule und die Wirtschaftsschule Alpenland enthält.

Die Schule bietet zwei Zweige an, einen naturwissenschaftlich-technologischen und einen sprachlichen. Im naturwissenschaftlichen mit Kernfächern Chemie und Physik kann die Sprachenfolge Englisch-Latein oder Englisch-Französisch gewählt werden. Im Sprachlichen Zweig sind neben Englisch als erster Fremdsprache die Kombinationen Latein-Französisch, Latein-Italienisch oder Französisch-Italienisch möglich.

Die Schule bietet jährlich eine gebundene Ganztagsklasse an.

In Zusammenarbeit mit dem Verein Freunde des Gymnasiums Bad Aibling e.V. wird auch eine flexible Ganztagsbetreuung angeboten.

Seit 2012 ist die Schule Seminarschule für die Deutsch, Englisch, Geschichte und Sport männlich und bildet darin Referendare aus.

2016 wurde die Schule als MINT-freundliche Schule ausgezeichnet für ihre Förderung der Naturwissenschaften.

Abschluss Abitur
Schultypen Gymnasium
Sprachen Deutsch, Englisch, Französisch, Latein, Italienisch
Ausrichtung mathematisch-naturwissenschaftlich-technischer Bereich, sprachlich
Besonderheiten

gebundene Ganztagsschule, flexible Ganztagsschule, Seminarschule, bilinguales Angebot

Standorte der Gymnasium Bad Aibling


Kategorien zu diesem Angebot

Gymnasien Weiterführende Schulen