Das Gymnasium Höhenkirchen-Siegertsbrunn ist ein staatliches Gymnasium mit einem naturwissenschaftlich-technologischen und einem musischen Zweig. Alle Schüler lernen ab der fünften Klasse als erste Fremdsprache Englisch. Als zweite Fremdsprache lernen Kinder des musischen Zweigs ab der sechsten Klasse Latein. Kinder des naturwissenschaftlichen Zweigs können zwischen Latein und Französisch wählen. Ab der zehnten Klasse kann die zweite Fremdsprache durch Italienisch ersetzt werden. Alle Schüler der musischen Wahlgruppe lernen ab der fünften Klasse ein Instrument, an der Schule steht dazu Unterricht in Kleingruppen zur Verfügung. Alternativ kann Privatunterricht genommen werden.

Für die Schüler der fünften bis siebten Jahrgangsstufe bietet die Schule eine flexibel Ganztagsschule an. Träger ist die Diakonie Jugendhilfe Oberbayern. Dabei stehen Nachmittags Angebote wie Singen und Musizieren, Sport, Klettern, Kreativwerkstatt und Dance and Move auf dem Programm.

Abschluss Abitur
Schultypen Gymnasium
Sprachen Deutsch, Englisch, Französisch, Latein, Italienisch
Ausrichtung mathematisch-naturwissenschaftlich-technischer Bereich, Musisch-gestalterischer Bereich
Lehrkräfte 85
Schüler 847
Besonderheiten

flexible Ganztagsschule

Standorte der Gymnasium Höhenkirchen-Siegertsbrunn


Kategorien zu diesem Angebot

Gymnasien Weiterführende Schulen