Das Gymnasium Tutzing ist eine staatliche Schule mit wunderschöner Lage direkt am Starnberger See. Die Schule bietet einen sprachlichen und einen wirtschaftswissenschaftlichen Zweig an. Im sprachlichen Zweig lernt man zuerst Englisch, dann Latein und kann dann die dritte Sprache zwischen Französisch und Spanisch wählen. Im wirtschaftswissenschaftlichen Zweig wählt man bereits nach Englisch als erster Fremdsprache zwischen Latein und Französisch. 

Ein alltäglicher Computereinsatz im Unterricht ist der Schule wichtig, daher sind alle Räume mit Computer, Beamer, Dokumentenkamera und Lautsprechersystem ausgestattet. Neben Informatik, welches alle Schüler im Lehrplan, und Wirtschaftsinformatik im wirtschaftswissenschaftlichen Zweig, werden Wahlkurse zu Robotik, Elektronik und Maschinenschreiben angeboten. Zudem erhalten die Schüler in der sechsten und achten Jahrgangsstufe Trainings zu Gefahren im Netz. Auch Veranstaltungen für Eltern werden regelmäßig angeboten.

Um die Allgemeinbildung der Schüler zu fördern bietet die Schule den Wahlkurs Studium Generale mit Vorträgen und Gesprächen von und mit hochkarätigen Referenten.  

Die Schule bietet eine kostenlose Nachmittagsbetreuung für die Kinder der fünften bis zur siebten Klasse an. Außerdem hat die Schule eine Mensa.

Abschluss Abitur
Schultypen Gymnasium
Sprachen Deutsch, Englisch, Französisch, Latein, Spanisch
Ausrichtung Wirtschaftlicher Bereich, sprachlich
Lehrkräfte 70
Schüler 729
Besonderheiten

flexible Ganztagsschule, Einführungsklasse

Standorte der Gymnasium Tutzing


Kategorien zu diesem Angebot

Gymnasien Weiterführende Schulen