Die Weilerschule München ist eine Grund- und Mittelschule im Stadtteil Au. Sie bietet wahlweise den gebundenen Ganztagsschulbetrieb oder auch die offene (flexible) Ganztagsschule. Bei der offenen Ganztagsklasse, die durch die Cariatas getragen wird, ist eine Betreuung zwischen 13:00 und 16:00 Uhr vorgesehen. Sie bietet auch Mittagessen und ein Ferienbetreuungsprogramm.

Das gepflegte historische Schulgebäude besteht seit 1899 und ist seit 2001 generalsaniert.

Der Grundschulsprengel der Weilerschule umfasst das Gebiet zwischen Ostfriedhof, Hochstraße, Rablstraße, Franziskanerstraße bis zum Tassiloplatz.

Abschluss Übertritt, Mittelschulabschluss
Schultypen Grundschule, Mittelschule
Sprachen Deutsch, Englisch
Lehrkräfte 49
Schüler 641
Besonderheiten

Flexible und gebundene Ganztagsschule, Mittagsbetreuung

Standorte der Weilerschule München